Rund 1600 Wanderer beteiligten sich an den zweitägigen 46. Internationalen Volkswandertagen der Wanderfreunde des Marktes Eggolsheim. Wahlweise konnte ein fünf Kilometer oder ein zehn Kilometer langer Rundkurs durch die Marktgemeinde gewandert werden.
Die teilnehmerstärkste Gruppierungen stellten die Wanderfreunde aus Winkelhaid, gefolgt von den Wanderfreunden "Alte Veste" Zirndorf und einer Gruppe von "Hauslogistik Leverts" aus Bamberg. Eine besondere Auszeichnung in Form eines Präsentkorbes erhielten die Nachwuchswanderer aus Eggolsheim von dem Vorsitzenden Renate Busch und dem Schirmherrn, Landtagsabgeordneten Michael Hofmann (CSU). Kinder des Wander- und Kegelvereins bis 14 Jahren hatten sich als Gruppe an den Volkswandertagen beteiligt. erl