Unterlangenstadt — Eine feste Einrichtung ist zur Sommerzeit der Seniorennachmittag ab 65 Jahre, zu dem seit 22 Jahren regelmäßig der Frauenkreis einlädt.
Im Gemeinschaftsraum in der "Neuen Schule" hatten sich alle eingefunden, um ein paar gemütliche und gesellige Stunden zu verbringen. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Elke Schramm wurden die Gäste mit Kaffee und von den Mitgliedern selbst gebackene leckere Kuchen und Torten verwöhnt. Die Mitglieder des Frauenkreises verstanden sich als aufmerksame Gastgeber und bedienten ihre Senioren.
Bei guten Gesprächen und geselligem Miteinander verging die Zeit wie im Fluge. Dafür sorgte auch Manuela Laschimke mit den "Rodach-Kids", die eine begeisternde Modenschau und einen flotten Tanz aufführten. Ein Imbiss beschloss den abwechslungsreichen Nachmittag. Thomas Micheel