von unserem Mitarbeiter Mathias Erlwein

Eggolsheim — Maria Amon hat im Seniorenzentrum St. Martin in Eggolsheim ihren 90. Geburtstag gefeiert. Die ledige und kinderlose Jubilarin stammt aus Weigelshofen, wo sie bis vor zwei Jahren mit im Haus ihres Bruders Fritz wohnte. Maria Amon arbeitete früher zunächst als Haushälterin, war dann im Uni-Klinikum in Erlangen in der Küche tätig, bis sie etwa 30 Jahre bis zu ihrem Ruhestand in der Forchheimer Papierfabrik arbeitete. Jetzt im hohen Alter fühlt sie sich in der Wohneinheit "St. Elisabeth" sehr wohl, gut aufgehoben und bestens versorgt. Sie nimmt gerne an den gemeinsamen Veranstaltungen teil. Die rüstige 90-jährige besucht täglich die Frühmesse. Die Christin ging in jüngeren Jahren fast immer bei den Wallfahrten nach Gößweinstein und Marienweiher mit. Zum Geburtstag gratulierten ihr neben ihren Mitbewohnern, Bekannten und Verwandten auch Heimleiterin Schwester Trinitha. Die Glückwünsche der Marktgemeinde Eggolsheim übermittelte Bürgermeister Claus Schwarzmann (BB), für den Landkreis Forchheim übergab Vize-Landrat Edgar Büttner (SPD) ein Präsent.