Am vergangenen Donnerstag hielt der 1. FCN- Fanclub Wiesen und Umgebung seine Generalversammlung mit Neuwahlen ab. Zweiter Vorstand Georg Scheer berichtete vom Vereinsleben im vergangenen Jahr und klärte die Mitglieder über die finanzielle Situation des Fanclubs auf. Zudem standen Neuwahlen an. Die 38 anwesenden Mitglieder wählten die neue Vorstandschaft einstimmig. Dieter Schultes ist von nun an Erster Vorstand, Georg Scheer sein Stellvertreter und Lena Scheer ist Dritter Vorstand. Zur Schriftführerin wählten die Anwesenden Josepha Lieb. Die Kasse führen für die nächsten drei Jahre weiterhin Engelbert Lieb und Roland Scheer. Bernd Wohnig und Werner Baumann sind Kassenprüfer. Zum Beisitzer wurden Johannes Lieb, Gabriel Lieb, Bernhard Baumann, Bernhard Scheer, Andreas Nestmann und Ottmar Kerner gewählt.

Im weiteren Verlauf der Versammlung stellte Engelbert Lieb den Antrag, dass der langjährige Zweite Vorstand Georg Scheer zum Ehrenvorstand ernannt wird. Wer Georg Scheer, ein Wiesner Urgestein, kennt, der weiß, dass er für den Club und vor allem für den Wiesner Fanclub lebt. Deshalb stimmte die Versammlung diesem Antrag vollzählig zu. Unter Applaus nahm Scheer die Ehrung an. Außerdem stellte Lena Scheer den Antrag, die Facebook- Seite des Fanclubs zu löschen und dafür die veraltete Homepage wieder neu aufzubauen. Die Mitglieder stimmten zu. red