Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Stadtgebiet Kronach kam es am Mittwochvormittag zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Fahrer eines VW Polo wollte auf dem Parkplatz des Marktes rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Dabei übersah der 63-Jährige einen vorbeilaufenden Fußgänger und stieß mit diesem zusammen. Der 62-jährige Mann ging zu Boden und zog sich eine leichte Beinverletzung zu. Der Verletzte kam zur ambulanten Versorgung in die Frankenwaldklinik. Der VW Polo blieb unbeschädigt.