Mittelschwere Verletzungen zog sich eine 23-jährige Motorradfahrerin bei einem Sturz am Sonntagmittag zu. Sie war laut Polizei auf der Kreisstraße 4 kurz nach der Einmündung Oerlenbach in einer langgezogenen Linkskurve in den Grünstreifen geraten, hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war gestürzt. Es waren sofort mehrere Ersthelfer vor Ort, die sich um die verletzte Frau kümmerten. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nachdem anfangs das Ausmaß der Verletzungen unklar war, landete ein Rettungshubschrauber. Die Kreisstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde von der Feuerwehr Ebenhausen umgeleitet. An dem Motorrad entstand etwa 2000 Euro Sachschaden. pol