Wegen des Versammlungsverbots können die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Eicha heuer keine Osterkrone am Eichaer Dorfbrunnen aufstellen. Und so macht sich aktuell noch ein wenig Tristesse am Ortseingang breit. Ein Umstand, der bis zum Osterfest geändert werden soll. Deshalb richtet sich der OGV mit einem Aufruf an seine Mitglieder, die der benachbarten Spvg Eicha und an alle Ortsbürger: "Helft mit, verleiht unserem Osterbrunnen festlichen Glanz und lasst dabei eurer Kreativität freien Lauf", erklärt Vorsitzender Mike Gallinsky. Jeder könne eigene Ideen umsetzen und den Osterbrunnen damit dekorieren - aber bitte dabei immer Abstand halten. Um bunte Eier aufhängen zu können, wurden schon einige Zweige platziert, aber auch der Baum neben dem Brunnen darf geschmückt werden. "Wir freuen uns auf viele schöne Ideen und gelungenen Osterschmuck", sagt Gallinsky. Foto: Johannes Höllein