Der Haßberghauptverein unternimmt am Donnerstag, 7. Oktober, die nächste Monatswanderung. Interessierte fahren auf der Autobahn bis zur Ausfahrt Zapfendorf und biegen dann nach Scheßlitz ab. Nach etwa zwei Kilometern kommt links ein Parkplatz. Hier ist um 9 Uhr der Treffpunkt. Die Teilnehmer wandern am Waldrand entlang nach Kleukheim. Mittagsrast ist im Kloster Maria Frieden in Kirchschletten vorgesehen. Anschließend folgt eine Führung durch den Klostergarten. Die Wanderstrecke beträgt rund 13 Kilometer. Wanderführer ist Ludwig Eichler aus Baunach. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen. Wandergäste sind auch willkommen. red