Am Sonntag, 4. August, findet um 17 Uhr in der Klaussteinkapelle im Ahorntal das Konzert "Und in allem das Leben" statt, in dessen Mittelpunkt das Wirken Hildegards von Bingen steht. Hildegard von Bingen (1098 bis 1179), eine der bedeutendsten Frauen des deutschen Mittelalters, ist heute weltweit bekannt. Zahlreiche ihrer visionär-prophetischen Gesänge und Schriften sind überliefert. Mit Stephanie Haas (Gesang, Rezitation, Perkussion) und Christoph Haas (Langhalslaute, Psalter, Glocken, Rahmentrommeln) gastieren zwei der profiliertesten Interpreten mittelalterlicher Sakralmusik erstmals im Rahmen der Pegnitzer Sommerkonzerte. Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 5 Euro; Kartenvorbestellung/Platzreservierung: Kantorei St. Bartholomäus, Telefon 09241/2965, E-Mail kantorei.pegnitz@t-online.de. red