"Eva - wie die erste Frau der Bibel unser Frausein prägt." Unter diesem Motto veranstalten die Frauen im Dekanat Coburg einen "Tag für Frauen" im Haus Contakt in der Unteren Realschulstraße 3 in Coburg. Am Samstag, 22. Juni, findet dieser Frauentag mit Frühstück statt. Die Referentin, die Pfarrerin und christliche Therapeutin Elfriede Koch aus Bergisch-Gladbach, möchte Frauen jedes Alters mit auf den Weg nehmen, sich ihrer weiblichen Rolle bewusst zu werden.

Das Frauenveranstaltungsteam Regina Brettel, Christine Liebst, Hildegard Mogalle, Christine Müller, Kerstin Rauschert, Sandra Scherer, Elke Weiß und Kerstin Wischer freuen sich auf Anmeldungen. Frühstücken, entspannt dem Vortrag lauschen und sich angeregt über das Gehörte auszutauschen wird an diesem Samstag möglich sein (Kosten 5 Euro). Anmeldeschluss ist der 17. Juni (in Ausnahmefällen 19. Juni) telefonisch bei Hildegard Mogalle unter 09561/38290 oder per E-Mail an H.Mogalle@t-online.de. em