Guter Fußball und 144 Tore wurden beim Freizeitturnier auf der Sportanlage des FSV Krum geboten. Was die zwölf Hobby-Mannschaften auf den zwei Kleinfeldplätzen spielerisch und taktisch boten, konnte sich sehen lassen und stand den Leistungen der "Profis", die in den Amateurklassen dem runden Leder nachjagen, in keinster Weise nach.


Das Finale

In einer spielerisch starken Begegnung entschied "Dynamo Vollrausch" das Endspiel gegen die "Bondiki Kickers 08" mit 4:2 für sich und gewann das Turnier. Die Tore für das Siegerteam erzielten Felix Willinger (drei) und Patrick Schmid. Die Gegentreffer kamen von Julian Langer und Henry Neubauer.
Die Abschlusstabelle des Turniers sieht wie folgt aus: 1. "Dynamo Vollrausch", 2. "Bondiki Kickers 08", 3. "Becks Bier Boys", 4. "MHDB", 5. "Dynamo Dabkings", 6. "Blue Selecao", 7. "1. FC Aktive Spritzer", 8. "Alkheimer Hopfenheinos", 9. "SQUAD", 10.