Die historische Bürgerwehr 1848 Königsberg veranstaltete ihr Bürgerfest vor der malerischen Kulisse des historischen Marktplatzes in Königsberg. Seit 1978 bildet der Marktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern, dem Rathaus und der Marienkirche den schönen Rahmen für dieses Fest, das am frühen Nachmittag startete und zu dem alle Bürger der Stadt sowie Gäste aus nah und fern eingeladen waren.

Rund um den Marktbrunnen wartete ein reiches Angebot an Speisen und Getränken auf die Besucher. Zur Unterhaltung spielten die Happertshäuser Musikanten zünftige Blasmusik und moderne Rhythmen.

Bis in den Abend hinein

Zahlreiche Besucher genossen das schöne Wetter und das stimmungsvolle Ambiente, so dass für einige das Bürgerfest bis spät in den Abend hinein dauerte. sn