Der Defibrillator, der viele Jahre im Schalterraum der VR-Bank in Ramsthal bereitgestellt wurde, hat nach Aufgabe der Zweigstelle in Ramsthal einen neuen Standort gefunden. Das Gerät war unter Mitwirkung der Vereinsgemeinschaft überwiegend von Spenden finanziert worden. Bürgermeister Rainer Morper zeigt das lebensrettende Gerät in einer neuen, von der Gemeinde angeschafften Aufbewahrungsbox an der Waagbank am Dorfplatz. Der neue Standort ist durch die zentrale Lage optimal und leicht zugänglich. Die Anwendung ist einfach und wird zusätzlich am Gerät erklärt. Ein zweiter Defibrillator befindet sich im Feuerwehrhaus. hla