Während des Gottesdienstes ehrte Pfarrer Michael Maul aus Affalterthal in der Reformations-Gedächtniskirche von Bieberbach Adelheid Leibinger für 40 Jahre Dienst als Hausmeisterin des Evangelischen Gemeindehauses in Bieberbach.

Nach dem Tod ihrer Schwiegermutter, die diesen Dienst schon im früheren Gemeindesaal (das "Bethäusle", ein ehemaliges Tagelöhnerhaus in der Nähe des Osterbrunnens) verrichtet hatte, übernahm sie diesen "Job" unter Pfarrer Hermann Weiler und führte ihn weiter - zuerst im Bethäusle, dem alten Gemeindesaal, dann im neuen Gemeindehaus, der ehemaligen Schule von Bieberbach.

Hausputz, Winterdienst, Heizen zu den Veranstaltungen, Schmücken der Räume, es gab genug Arbeit für sie. In ihrer Dienstzeit arbeitete sie mit fünf Pfarrern zusammen: Neben Hermann Weiler waren das Hans Fichtenmüller, Wolfram Lehmann, Hans-Jürgen Johnke und aktuell Michael Maul. Adelheid Leibinger war zudem die erste Frau, die von 1982 bis 1994 im Vorstand der Kirchengemeinde Affalterthal/Bieberbach Mitglied war. löw