Zahlreiche Brotzeiten, Überraschungspakete, Gutscheine und Haushaltshilfen - all das und noch viel mehr gab es bei der Christbaumverlosung des Fortuna Untersteinach zu gewinnen.

Über 250 Preise fanden unter den über 60 Besuchern schnell ihre Gewinner. Fortuna-Kassier Harald Kleiber dankte allen Spendern und Sammlern für ihren nimmermüden Einsatz.

Die Preise wurden von Stefan Schieber und Markus Stumpf verteilt, die bei der Verteilung von Semilia Knaus und Emelie Haderdauer unterstützt wurden.

Bei der Bingorunde, deren Zahlen Heinz Braunersreuther ermittelte, gewann Christine Winkler aus Kulmbach 50 Euro.

Bei einer Schätzrunde galt es, den genauen Betrag eines mit Münzen und Scheinen randvoll gefüllten Glases zu ermitteln. Petra Schmidt-Holzer aus Tutzing lag mit ihrer Schätzung von 78,61 Euro - drin waren exakt 77,77 Euro - denkbar knapp daneben. Dafür konnte sie einen Präsentkorb mit nach Hause nehmen. Werner Oetter