Durch die Stürme der vergangenen Wochen wurden viele Bäume in unmittelbarer Nähe des neuen Verkehrsübungsplatzes und des Pausenhofes an der Grundschule Dechsendorf umgeworfen oder abgebrochen. Wie der Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung der Stadt mitteilt, sind verbliebene Bäume instabil und können leicht umfallen. Aus Sicherheitsgründen müssen die Bäume am Verkehrsübungsplatz und am Pausenhof der Schule voraussichtlich ab Montag, 1. April, entfernt werden. red