Gleich zwei Baumaßnahmen werden an der B 2 durchgeführt: Breitbandarbeiten entlang der B 2 (Foto) und die Straßensanierung und Verbreiterung zwischen Gräfenberg und Kemmathen. Am Donnerstag haben diese Baumaßnahmen an der B 2 begonnen. Das Staatliche Bauamt Bamberg wird die Bundesstraße ausbessern und verbreitern. Die Fahrbahn (bisher 5,50 Meter breit) wird grunderneuert und einen Meter breiter. Dazu ist eine Vollsperrung notwendig. Zunächst wurde die Sperrung vorbereitet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. November. Umleitungen sind ausgeschildert. Dadurch kommt es auch zu Fahrplanänderungen. Infos dazu sind an den Haltestellen ausgehängt. Foto: map