Glück im Unglück hatten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Montagmittag. Kurz nach 14.30 Uhr bog eine Renault-Fahrerin an der Kreuzung Berliner Ring/Zollnerstraße nach links ab und übersah dabei den Opel eines entgegenkommenden Rentners. Durch den Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen Sachschaden von etwa 5000 Euro. Der Renault war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Zwischen Samstagabend, 21 Uhr, und Sonntagmorgen, 8 Uhr, wurde an der Alten Seilerei ein dort versperrt abgestelltes Pedelec der Marke Bulls gestohlen. Das schwarze E-Bike hat einen Zeitwert von etwa 3100 Euro. Täterhinweise nimmt die Bamberger Polizei unter der Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen. pol