Es waren zwei fast identische Festgottesdienste, bei denen insgesamt 21 Kinder ihre 1. heilige Kommunion in Weismain feiern konnten. Mit dem Choral „Deinem Heiland, deinem Lehrer“ von der Weismainer Blasmusik unter der Leitung von Gerhard Mager zogen die Kinder zusammen mit Stadtpfarrer Gerhard Möckel und Diakon Konrad Funk ins Gotteshaus St. Martin ein, wo sie mit festlicher Orgelmusik von Thomas Bähr empfangen wurden. Zunächst entzündeten die Kinder zusammen mit ihren Paten ihre Kommunionkerzen an der Osterkerze, die sie dann an einem Boot abstellten. Dabei wurde das Thema der beiden Erstkommunionfeiern deutlich: „Mit Jesus in einem Boot“. Bei den Kyrietexten, der Lesung und den Fürbitten fungierten die Erstkommunionkinder selbst als Lektoren.

Die Sopranistin Evi Kral, Organist Thomas Bähr und Gitarrist Dominic Walther umrahmten mit ihren Beiträgen die Feier. Pfarrer Möckel dankte allen, die die Festgottesdienste möglich gemacht hatten. rdi