Ausgebildetes Krippen- und Kindergartenpersonal wird derzeit händeringend gesucht. Um den Einstieg zu ermöglichen, bietet das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk einen Fernlehrgang an, der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Externenprüfung zum staatlich geprüften Kinderpfleger (m/w/d) vorbereitet.

Der 24-monatige Fernlehrgang zeichnet sich dadurch aus, dass die Prüfungsvorbereitung zeit- und ortsunabhängig absolviert werden kann, heißt es in einer Pressemitteilung des Bildungswerkes. Mithilfe von Lehrbriefen erlernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle prüfungsrelevanten Inhalte. Der Einstieg sei jederzeit möglich.

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen könne der Lehrgang über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden. Der Fernlehrgang sei durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Weitere Infos gibt es beim Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk - Referat Bildungsdienstleistung in 96052 Bamberg, Tel. 0951/915 550, per Mail an fernlehrgang@deb-gruppe.org und im Internet unter deb.de. red