Ein Verkehrszeichen hat ein unbekannter Autofahrer in der vergangenen Woche an der Einmündung von der Staatsstraße in Richtung des Meederer Gemeindeteils umgefahren, berichtet die Polizei Coburg. Danach ist er zu Fuß abgehauen, aber anhand aufgefundener Fahrzeugteile gehen die Ermittler davon aus, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen silbernen VW Golf IV handelt. Da das Fahrzeug im Straßengraben gelegen hat, musste es durch ein anderes Fahrzeug aus dem Graben gezogen worden sein. Die Coburger Polizei sucht nun unter Telefon 09561/6450 nach Zeugen, die den Unfall oder auch die anschließende Bergung des Unfallfahrzeugs zwischen Wiesenfeld und Beiersdorf mitbekommen haben. pol