Pressig — Schüler der Mittelschule Pressig wurden bayerische Vizemeister im PC-Schülerleistungsschreiben. Klassenlehrerin Alexandra Toll freute sich über diese Nachricht und händigte die Urkunde aus. Sie unterrichtet in Wirtschaft das PC-Schreiben. Die Pressiger Schule errang den zweiten Platz in der Disziplin Autorenkorrekturen, Kategorie 2, der Mittelschulen. Die Schüler mussten dabei innerhalb von zehn Minuten die geforderten Autorenkorrekturen durchführen. Den Glückwünschen von Fachlehrerin Alexandra Toll schloss sich auch Rektor Reinhard Horn gerne an.
Die erfolgreichen Schüler sind: 8. Klasse: Angelina Häppt, Laura Meusel, Antonia Pfadenhauer, Luisa Müller, Nargiz Ismaylova;  9. Klasse: Jan Hoderlein, Johannes Nol, Marvin Schwarz, Ann-Kathrin Daum, Derya Dogan, Lisa-Marie Lang, Christina Rube, Sina Wilferth, Seyma Yildirim, Samed Alkoyun, Florian Gratzke, Lea Ettlich, Lea Fehn, Selina Grebner, Tamara Reinhold, Carina Löffler; 10. Klasse: Nico Förtsch, Atakan Gök, Jonas Hümmer, Karina Bayer, Lisa Martin, Melanie Neubauer, Eva WWachter, Marc-Kevin Bonke, Valentin Wick, Nico Zwingmann, Eva Barnickel, Carina Beitzinger, Isabell Zipfel. eh