Für langjährigen fördernden Einsatz im Ehrenamt verleiht der ADAC Nordbayern die Ewald-Kroth-Medaille in verschiedenen Stufen an verdiente Mitglieder. Bei der Hauptversammlung des Ortsclubs "Hohe Aßlitz" Sonnefeld und Umgebung, der mit rund 500 Mitgliedern der stärkste Ortsverein im ADAC Nordbayern ist, nahmen Harald Ritz (Mödlitz) und Katharina Albert (Sonnefeld) im Sportzentrum von Gestungshausen die hohe Auszeichnung des Automobilclubs in Silber entgegen. kos