Franken
Wettervorhersage

Chaos-Wetter in Franken: Experte sagt extreme Temperaturschwankungen voraus

Am Wochenende können die Winterjacken im Schrank bleiben - werden dann aber wohl spätestens Mitte nächster Woche wieder gebraucht: inFranken.de-Wetterexperte Stefan Ochs sagt für die nächste Tage eine extreme Temperaturschwankung voraus.
 
Am Wochenende steigen die Temperaturen in Franken. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Am Wochenende steigen die Temperaturen in Franken. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Das Chaos-Wetter in Franken geht weiter: Laut Stefan Ochs hält die atlantische Westströmung bis zum nächsten Dienstag (4. Februar 2020) an. Dabei werden zunehmend milde Luftmassen herangeführt, so dass die Temperaturen am bevorstehenden Wochenende auf bis zu 15 Grad ansteigen.

Überwiegend sei es stark bewölkt bis bedeckt mit einzelnen Regenfällen. Zwischenaufheiterungen gebe es nur kurz, sagt der "Wetterochs" voraus. Nachts bleibt es frostfrei. Am Samstag gibt es möglicherweise Sturmböen.

Die Phase der warmen Tage hält laut Ochs aber nicht lange an: Mitte nächster Woche bestehe eine 60-prozentige Wahrscheinlichkeit für einen Kälteeinbruch mit Neuschnee, tagsüber 0 und nachts minus 4 Grad.