Der Coffee-Shop von Mr. Bleck in der Nürnberger Straße schließt am 1. August seine Forchheimer Filiale.
Eine Firmensprecherin bestätigte den Auszug und gleichzeitig auch, dass es keine Pläne für einen neuen Mr. Bleck-Shop in Forchheim gebe. Die Mr. Bleck-Läden gehören zur Bäckerei-Kette "Der Beck" aus Erlangen.

Der Mietvertrag laufe nun aus und nachdem die Kosten abgewogen worden seien, habe man feststellen müssen, dass die Filiale in Forchheim nicht rentabel sei, sagte die Firmensprecherin. Besonders in den Ferien und am Wochenende habe sich der Laden nicht gelohnt, man habe den Eindruck gehabt, die Forchheimer ziehe es am Wochenende in Richtung Erlangen. Profitiert habe der Coffee-Shop von den Schülern der angrenzenden Schulen.

Ein Nachmieter für die Ladenflächen stehe schon fest, bestätigt der Vermieter auf Nachfrage. Da Mr. Bleck noch bis Ende September Mieter sei, könne der neue Mieter aber erst zum Oktober einziehen. Genauere Details wurden noch nicht preisgegeben.