Rewe mit neuer Filiale in Eckental: In Eckental (Landkreis Erlangen-Höchstadt) macht in Kürze ein neuer Rewe-Markt auf. Die Neueröffnung ist schon für Mitte April geplant. Auf einer Ladenfläche von rund 1800 Quadratmetern werden um die 15.000 Artikel angeboten. Neben dem eigentlichen "Hauptsupermarkt" sind weitere Sortimentsbereiche geplant, berichtet die REWE Markt GmbH.

Der Supermarkt befindet sich in der Forther Hauptstraße 2d. Eröffnungstermin ist Donnerstag, der 15. April 2021, um 7 Uhr. Hinter der neuen Rewe-Filiale steckt Jürgen Binder. Mit insgesamt 35 Mitarbeitern schmeißt er künftig den Laden. Im Moment herrsche im Ladeninneren allerdings noch Baustelle, verrät Binder.

"Nahversorger mit Vollsortiment": Rewe eröffnet in Eckental

In knapp einem Monat sollen im Einkaufsmarkt dann über 15.000 Artikel Platz finden. "Unsere Philosophie ist es, Nahversorger mit Vollsortiment zu sein", erklärt Jürgen Binder. Das Hauptaugenmerk solle dabei auf "Frische und Qualität" liegen. Ebenso berücksichtigt würden aber auch "Regionalität und Internationalität".

Neben dem "Hauptsupermarkt" wird es auch noch eine große Getränkeabteilung und eine Metzgerei geben, die auch Käse verkauft. Die fränkische Bäckerei-Kette "Der Beck" hat ebenfalls eine Verkaufsstelle im neuen Eckentaler Supermarkt. Dort wird es zusätzlich ein Café geben. Weitere Abteilungen stellen der Floristik-Bereich sowie eine Lotto-Annahmestelle dar.

Technisch zeige sich der Supermarkt in Eckental auf dem neuesten Stand. So seien etwa Tiefkühl- und Frischeabteilung mit energieeffizienter Technik ausgestattet. Die Kühlmöbel seien mit verglasten Türen versehen. Das Beleuchtungskonzept wird als "energiesparend" beschrieben. Zudem werde im Rewe-Markt Grünstrom eingesetzt. 

Seit Februar bietet "Der Beck" über Lieferando einen Lieferservice in Erlangen an. Nach etwa einem Monat Laufzeit zieht die Bäckerei-Kette eine Bilanz.