• Vermisstenfahndung der Polizei aufhoben
  • Verschwunden Dame unweit ihres Heimatortes angetroffen - ihr Zustand ist stabil
  • Frau war seit Samstag (13. Februar 2021) vermisst

Seit Samstagmittag (13. Februar 2021) war eine Frau aus Mittelfranken aus einem Erlanger Krankenhaus abgängig. Die Polizei Mittelfranken bat am Sonntagnachmittag die Bevölkerung um Mithilfe. Wenige Stunden später kam die Entwarnung - die Öffentlichkeitsfahndung ist beendet.

Update von 20.30 Uhr: Vermisste nach Suchaktion gefunden

Nach umfangreichen Suchmaßnahmen durch Kräfte von Polizei und Rettungsdienst sowie unter Einbeziehung eines Polizeihubschraubers und Personensuchhunden wurde die Vermisste am Sonntagabend (14.02.2021) in einem stabilen körperlichen Zustand unweit ihres Heimatortes Beerbach (Gemeinde Abenberg, Landkreis Roth) angetroffen. Das teilte die Polizei Mittelfranken am Abend mit.

Die Vermisste war laut Polizeiangaben am Samstag, 12.00 Uhr, aus einem Erlanger Krankenhaus verschwunden.

Eine Vermisstensuche der Polizei, die am Samstag begonnen hatte, hat ein trauriges Ende gefunden.