• Coburger Samba-Festival 2022 startete am Freitag (8. Juli 2022)
  • Claudia Roth hält Laudatio zu Menschenrechtspreis
  • Weitere bekannte Gäste: ehemalige GNTM-Finalistin Taynara
  • Dieses Programm erwartet dich am Wochenende

Coburg feiert das Internationale Samba-Festival nach zwei Jahren Durststrecke wieder. Seit Freitagnachmittag (8. Juli 2022), etwa 17 Uhr, bespielen mehrere internationale Bands die Bühnen. Das Hauptgeschehen spielt sich auf zwei Hauptbühnen am Schlossplatz bei Schloss Ehrenburg ab. Claudia Roth eröffnete als prominenter Gast gegen 20 Uhr das beliebte Festival. Zu sehen waren außerdem wieder viele schöne Tänzer*innen.

Coburger Samba-Festival 2022: "Queen und Samba schließen sich nicht aus"

Wie inFranken.de vor Ort lernte, zieht das Coburger Samba-Festival Fans aus Regionen weit jenseits von Franken an. So berichtet ein älteres Paar aus Braunschweig mit Brasilien-Shirts, es käme schon seit 15 Jahren her, liebe die Trommel-Rhythmen und vereise öfter nach Brasilien. Ein Mann mit Queen-Shirt steht schon am frühen Abend auf dem Gelände und beobachtet das Geschehen. Er kommt aus Coburg und sei in den vergangenen Jahren immer gerne gekommen. Er versichert: "Queen und Samba schließen sich nicht aus."

Ein Mann aus dem bayerisch-schwäbischen Gersthofen ist mit einem schwarzen Hemd gekommen, dessen Ärmel mit bunten Volants besetzt sind. Er sei zum ersten Mal hier. "Ich bin in einem Karnevalsverein und hatte das im Schrank hängen", verrät er. Je später der Abend, desto mehr füllte sich der Schlossplatz und desto lockerer wurden die Bewegungen des Publikums.

Bis auf einen Mann, der lautstark gegen die Rede Claudia Roths protestierte und sich Samba herbeiwünschte, bis die Polizei ihn vom Platz verwies, lauschte das Publikum aufmerksam der Laudatio. Die Staatsministerin für Kultur und Medien verlieh dem Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen Sebastian Brandis den "Humano-Preis" für Menschenrechte. Vor allem in der heutigen Zeit, in denen mancherorts Menschenrechte mit Füßen getreten würden, sei es besonders wichtig, diese zu würdigen. 

Model-Geschwister heizen Publikum und Politiker*innen ein

Mit auf der Bühne waren unter anderem auch der Oberbürgermeister Dominik Sauerteig (SPD) und der CSU-Abgeordnete im Bayerischen Landtag Martin Mittag. Die prominenten Gäste blieben nach den Ansprachen aufgereiht auf der Bühne stehen, als die Geschwister Taynara und Raony diese eroberten. Sie war 2016 Finalistin bei Germany’s Next Topmodel, er modelt ebenfalls für Marken wie Prada und produziert seit 2019 eigene Musik.

Die beiden performten knapp bekleidet ihren eigenen Song und unterhielten dabei die Politiker*innen im Hintergrund sichtlich.
Taynara war wenige Stunden zuvor aus Los Angeles angereist. Sie rief aufgeregt ins Mikrofon: "Oh mein Gott, ich stehe zum ersten Mal mit meinem Bruder auf der Bühne" und twerkte anschließend (auf Hüfte und Po fokussierter Tanzstil), während sie von ihrem Bruder angefeuert wurde. Diese Szenen erzeugten endgültig Partystimmung für den restlichen Abend, der mit dem letzten Act "Swiss Power Brass" endete.

In unserem großen Artikel zum Coburger Samba-Festival siehst du, welche Programm-Highlights dich am Wochenende erwarten. Eine große Fotostrecke zum Samba-Festival Coburg 2022 gibt es hier.

Nach dem Festival äußern sich alle Verantwortlichen: So fällt die Bilanz zum Coburger Samba-Festival 2022 aus.

Vorschaubild: © Isabel Schaffner/inFranken.de