Wie die Gemeinde Gerach im Landkreis Bamberg am Mittwochmorgen auf Facebook mitteilt, ist es in der Ortschaft zu einem größeren Wasserrohrbruch gekommen. Aus diesem Grund kam es in den Morgenstunden zu Wassermangel, wie es in dem Post heißt. Der Schaden werde so bald wie möglich behoben. " Die Ziegelhütte und der untere Bereich der Friedrichstraße wird für längere Zeit kein Wasser mehr haben", heißt es in der Mitteilung. 

Anwohner*innen, die Wasser benötigen, können dieses auf dem Parkplatz der Laimbachtalhalle abholen. Wichtig: Das Wasser muss unbedingt abgekocht werden.