• Tierheim Bamberg: Hund Cookie lebte auf Straße
  • Tierschützer suchen nun erfahrenen Halter
  • Ehemaliger Straßenhund erlitt wohl Trauma 

Ehemaliger Straßenhund fürchtet sich vor Männern: Das Tierheim Bamberg sucht für Mischling Cookie ein neues Zuhause. Der Rüde wurde circa 2014 geboren und kommt von der Straße. Was für eine Mischung der Hund ist, ist unbekannt. "Wir haben echt keine Ahnung, was da drin sein könnte. Wir raten alle", rätselt Susanne Stöckinger vom Tierheim.

Tierheim Bamberg: Straßenhund Cookie sucht Zuhause

Aus seiner Zeit als Straßenhund hat Cookie vermutlich viele Ängste mitgebracht. "Er ist lieb, aber in manchen Situationen unsicher. Dann geht er nach vorne und glaubt, sich verteidigen zu müssen, besonders bei Männern", erklärt Stöckinger die Verhaltensweisen.

Cookie braucht im neuen Zuhause erfahrene Halter, die ihn konsequent erziehen. Aufgrund seines Schutztriebes braucht er klare Regeln. Mit anderen Hunden spielt er sehr gerne. Außerdem liebt Cookie das Wasser und Schwimmen. "Ein bisschen jagen mag er leider auch", verrät Susanne Stöckinger, weshalb der Hund nicht überall abgeleint werden kann.

Ansonsten zeigt sich Cookie immer sehr freundlich, jedoch sollte er nur zu größeren Kindern ziehen. Die neuen Besitzer sollten außerdem Erfahrung, besonders mit unsicheren Hunden haben.

Bei Interesse Tierheim Bamberg kontaktieren