Aufatmen bei vielen Pendlern, aber auch Fernreisenden. Nach 34 Wochen der Vollsperrung rollen endlich wieder die Züge in Richtung Lichtenfels. Vorbei sind die Zeiten des langanhaltenden Schienenersatzverkehrs. Vorbei die Zeiten, an denen die Fernzüge nach Leipzig und Berlin den Landkreis Bamberg umfahren haben. Seit gestern früh um fünf Uhr können alle Bahnreisenden wieder wie gewohnt mit den Zügen fahren.

Allerdings, auch wenn die Züge wieder im gewohnten Takt verkehren, beendet ist die Baustelle noch lange nicht. Wohl noch rund ein Jahr wird weitergebaut werden, dann jedoch im laufenden Betrieb. Aufgrund dieser Tatsache kam es bereits am ersten Tag zu teilweise größeren Verspätungen im Zugverkehr.