Auf Einladung der Reservistenkameradschaft Münnerstadt und der Heimleitung des Juliusspitals und des Betreuten Wohnens St. Michael besuchte er jetzt den Adventsnachmittag im Speisesaal von St. Michael. Die Reservisten richten ebenfalls seit 40 Jahren dort die Adventsfeiern aus.
Mit zwei Engeln verteilte der Nikolaus Geschenke. Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag von der Familie Roma netskiy. Heimbeirats-Vorsitzende Anneliese Albert las eine heitere Adventsgeschichte vor.