Seit Jahrzehnten gibt es in Aura eine Einheitsliste. Das stellt sicher, dass die acht Kandidaten mit den meisten Stimmen im Gremium sitzen. Martin Kaiser (391 Stimmen) wurde im Amt bestätigt, Jürgen Kaiser (376) ist neu, Johannes Hammerl (336) und Hartmut Vierle (299) sind die weiteren beiden wiedergewählten Räte. Neu im Gemeinderat sind Manuel Kolb (287), Carsten Hack (286) sowie die beiden Frauen Silvia Dörfler (235) und Jutta Hofmann (230). Knapp nicht gereicht hat es für Daniel Kaiser (224). Insgesamt 30 Bürger wurden je einmal benannt. Ein Fehler hat sich gestern beim Bürgermeister-Ergebnis eingeschlichen: Thomas Hack hatte tatsächlich 93,65 Prozent der gültigen Stimmen.