Das Ende ist zum Greifen nah. Doch vor die Freude, bald wieder Fußball schauen zu können, mischt sich auch die Angst. Was, wenn der Lieblingsverein wieder auf einem Abstiegsplatz steht? Oder sogar auf dem letzten Platz? Und was ist, wenn ausgerechnet am Samstag Fernseher und Laptop kaputt gehen? Aber wir wollen den Teufel mal nicht an die Wand malen.

Wenn es soweit ist, dann wird gejubelt - ganz egal, ob meine Mannschaft ihre Spiele gewonnen hat.