Der Bedarf an Krippenplätzen ist groß. So groß, dass der Maria-Stern-Kindergarten in Hausen in den nächsten Jahren kaum freie Plätze anbieten wird. "Wir sind komplett ausgebucht", sagt Leiterin Mirjam Mack. Die zwölf Krippenplätze der Einrichtung sind bis Mitte 2015 voll. "Erst dann hätten wir wieder vereinzelte Plätze zur Verfügung", berichtet sie. Einzelplätze, die die hohe Nachfrage nicht decken werden.