• Bad Kissingen: Hausarztpraxis sucht händeringend nach Medizinischen Fachangestellten
  • Momentan können keine neuen Patienten aufgenommen werden
  • Fachkräftemangel sei allgemeines Problem, nicht nur im Medizinbereich
  • Unterfränkischer Arzt sieht in Hausärztemangel größer werdendes Problem

Seit dem 10. Mai 2019 betreibt Michael Brendler seine Praxis in der Kapellenstraße in Bad Kissingen. Jetzt will sich der Hausarzt vergrößern, aber für diesen Schritt fehlen ihm Medizinische Fachangestellte.

Bad Kissingen: Hausarzt findet kein Personal - Fachkräftemangel erschwert Praxis-Erweiterung

In der jetzigen Praxis herrsche kein Personalmangel, sagt der Hausarzt. Brendel hat jedoch vor, seine Räumlichkeiten zu erweitern: "Jeden Tag gehen drei bis fünf Anrufe ein, ob wir noch Patienten aufnehmen. Das schaffen wir aber nicht. Deshalb wollen wir die Praxis vergrößern", sagt der Mediziner im Gespräch mit inFranken.de. Auf diese Weise könne man künftig mehr Patienten aufnehmen.

"Dafür bräuchte ich zwei Medizinische Fachangestellte mehr, aber die Situation auf dem Arbeitsmarkt ist problematisch", erklärt Brendler. Der Fachkräftemangel sei ein allgemeines Phänomen, sagt er, aber in der Medizin habe man vor allem unter Corona sehr gelitten.

"Ich denke, das ist einer der Gründe für den Fachkräftemangel. Es gab kein Verständnis vonseiten der Politik und den Pflegebonus haben die Fachkräfte auch nicht bekommen. Es war immer selbstverständlich, dass wir da sind." Inzwischen werden derart dringend Mitarbeiter gesucht, dass sich auch Quereinsteiger oder Menschen, die kurz vor der Rente stehen, in der Praxis von Michael Brendler bewerben können.

Bad Kissinger Mediziner warnt: Auch Hausärztemangel bereitet Probleme

"Überall müssen die Hausärzte Aufnahmestopps machen", sagt der Mediziner. Das Problem: Zum einen könnten sich manche Praxen die Vergütungen für Fachpersonal nicht leisten und zum anderen hindere manche das wirtschaftliche Risiko daran, überhaupt eine Praxis zu eröffnen. Die Praxis von Michael Brendler wirbt in ihrer Stellenausschreibung mit leistungsgerechter Vergütung und Benefits.

Interessenten für eine Stelle können sich unter der Telefonnummer 0971/5169 oder per E-Mail an praxis_brendler@hausarzt-bad-kissingen.de Kontakt zur Hausarztpraxis aufnehmen.

Ebenfalls interessant: "Frechheit hoch drei": Vier-Tage-Woche in Arztpraxen stößt auf Ablehnung