Ein schönes Fest zum 20. Geburtstag feierte die "Sinnflut". Die Autokennzeichen auf dem Parkplatz zeigten, dass viele Menschen auch eine weitere Anfahrt gerne in Kauf nehmen, um das Familienbad der Therme Bad Brückenau zu genießen. Knapp 900 Gäste kamen im Laufe des Tages, 350 schon kurz vor 12 Uhr, 580 gegen 15 Uhr, viele davon aus dem hessischen Nachbarland und auch aus Thüringen.

An diesem besonderen Tag reiste auch der "Zauberer Zappalott" (Christian Perleth) aus Würzburg an. Mit seinen Späßen und Vorstellungen brachte er Jung und Alt zum Lachen. Sogar in der Sauna vor den Aufgüssen zeigte der Zauberer sein Können, und auch große Leute lachten dann recht herzhaft.


Zauberer unterwegs

In der Schwimmhalle war "Zauberer Zappalott" unterwegs mit dem kleinen Drachen, um die Kinder zu bitten, diesen mit Sterntalern zu füttern.