In der aktuellen Versammlung standen allerdings noch einige Ehrungen für zehnjährige Mitgliedschaft an. Mit einer Urkunde und dem Treueabzeichen in Silber wurden Ulrike Fell, Rudolf Peter Ferrarini, Berthold Hahn, Andreas Knüttel, Robert Knüttel, Klaus-Peter Krifft, Georg Leonhardt, Ralf-Peter Meßler, Bernd Meyer, Elke Müller, Brigitte Sydow-Meßler und Hubert Wirth ausgezeichnet.

Allerdings konnten nur drei Geehrte persönlich anwesend sein. Nach dem Kassenbericht von Werner Müller informierte Vorsitzender Reinhold Vornwald die Versammlung in einem kurzen Rückblick über die Aktivitäten des Ortsverbands, die im zu Ende gehenden Jahr veranstaltet wurden.

Zügige Neuwahlen

Unter der Leitung der Kreisvorsitzenden Bad Kissingen, Michaela Metz, und Bürgermeister Dieter Muth wurde die Wahl des neuen Vorstandes des Ortsverbandes für die nächsten fünf Jahre zügig durchgeführt. Vorsitzender Vornwald wurde von der Versammlung im Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Roland Rienecker gewählt.

Zum Schriftführer kürten die Mitglieder Reinhold Heck. Christa Hornung bekleidet auch weiterhin das Amt der Frauenbeauftragten. Als Beisitzer wurden Alois Heil, Edmund Klug, Horst Eigerdt und Bruno Vogler gewählt. Der Vorstand bestimmte anschließend Egon Goldbach zum neuen Kassier des Vereins.

Dem offiziellen Teil schloss sich eine vorweihnachtliche Fei er in gemütlicher Runde der Mitglieder an. So stimmten sich alle schon auf das baldige Weihnachtsfest ein.