Unverständnis und Empörung über die geplante Verlegung der 7. Klasse vom Mittelschulstandort Schondra ins Schulzentrum nach Bad Brückenau: Das war die einhellige Reaktion der betroffenen Eltern bei der Informationsveranstaltung in der Aula der Mittelschule, zu der der Klassenelternsprecher Siegbert Müller eingeladen hatte.

Kritik in Richtung Schulamt

Zu Beginn der Veranstaltung verlas Konrektorin Sabine Kreil eine Stellungnahme des erkrankten Rektors Otto Granich, in der dieser die Ausgangssituation und den bisherigen Diskussionsprozess darstellte. Er ließ keinen Zweifel daran, dass die sinkenden Schülerzahlen mittelfristig zu einer Veränderung der Schullandschaft führen werden, forderte die Eltern aber auch auf, sich über das Konzept der Mittelschule Bad Brückenau zu informieren und dann zu einer Entscheidung zu kommen.