"Es ist mir ein großes Anliegen, Ihnen allen Danke zu sagen für die hervorragende Arbeit, die Sie leisten in dieser so wichtigen gesamtgesellschaftlichen Aufgabe", lobte Landrat Thomas Bold (CSU) bei der Dankesveranstaltung des Landratsamtes für die ehrenamtlichen Helfer für die Asylsuchenden in Bad Brückenau. Versammelt hatten sich am Mittwochabend die Helfer aus Motten, Riedenberg, Schondra, Volkers und Wernarz.

Der Dank des Kreischefs galt ebenso den Mitarbeitern des Landratsamtes, Schulleiterin Birgit Herre (Mittelschule Bad Brückenau), Brückenaus Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (CSU), der stellvertretenden Mottener Bürgermeisterin Ute Becker (WG), Riedenbergs Bürgermeister Roland Römmelt (CSU) und Daniela Schad von der Caritas. Das Thema Asyl werde den Landkreis Bad Kissingen und seine Bürger auch weiterhin beschäftigen.