Schön, wenn sich Neuwahlen einfach gestalten und sich ein Verein nicht schwer tun muss, um eine Führungsriege zu bekommen: Bei der Jahreshauptversammlung der Blaskapelle Oberbach stellten sich alle bisherigen Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl. Andreas Fuß übernahm erneut den ersten Vorsitz. Sein Vertreter bleibt Stephan Kirchner als 2. Vorsitzender. Die Schriftführung wird erneut von Linda Kirchner und die Tätigkeit des Kassiers von Frank Lohmüller übernommen.

24 Auftritte

24 Mal traten die Musikanten der Oberbacher Blaskapelle auf. Neben kirchlichen, vereinsinternen und örtlichen Auftritten hob Andreas Fuß besonders die Teilnahme am Kilianifest in Schondra hervor.

Als vollen Erfolg bezeichnete er das, am Pfingstsamstag durchgeführte, Laternenfest, das von der Blaskapelle veranstaltet wurde.

Ehrungen

Zum Anlass nahm der Verein die Jahreshauptversammlung auch, um Mitglieder zu ehren.

Für 25 Jahre Vereinstreue wurden geehrt: Carina Breitenbach, Harald Breitenbach, Robert Kirchner, Walter Nüchter und Erhard Ziegler. 30 Jahre gehören dem Verein an: Joachim Kirchner, Jochen Rüttiger und Martin Rüttiger.

Seit jeher werden die gesammelten Spenden des Weihnachtskonzertes einem guten Zweck zuführt. In diesem Jahr wurde der Oberbacher Kindergarten mit 950 Euro bedacht, die für die Beschaffung von Spielgeräten verwendet werden .