Singen (Hohentwiel)
Unfall

Tödlicher Crash in Singen: Lkw übersieht Radfahrer (73) beim Abbiegen

In Baden-Württemberg ist ein Fahrradfahrer ums Leben. Ein Lastkraftwagen übersah ihn beim Abbiegen. Es entstanden schwerste Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Singen (Baden-Württemberg) ist am Donnerstag (8.März 2018) ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Symbolbild: Daniel Bockwoldt/dpa
In Singen (Baden-Württemberg) ist am Donnerstag (8.März 2018) ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Symbolbild: Daniel Bockwoldt/dpa
Radfahrer kommt ums Leben: Am Donnerstagnachmittag (8. März 2018) hat ein Lastkraftwagen einen Radfahrer in Singen (Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg) erfasst. Der 73-jährige Fahrradfahrer kam dabei ums Leben.


Was war passiert?

Gegen 15.45 Uhr fuhr der Lkw-Fahrer auf der Güterstraße stadteinwärts und wollte nach rechts abbiegen. Beim Abbiegen übersah er den rechts auf dem Fahrradwegfahrenden 73-Jährigen, der gerade aus fahren wollte. Dabei kam es zum Zusammenprall.

Wie die örtliche Polizei berichtet, erlag der Radfahrer noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Ein Gutachter untersuchte im Namen der Staatsanwaltschaft den Unfallort. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe. Hinweise werden unter 07733 / 9960-0 entgegen genommen.