Gruselig sieht es aus, das Tier, dass eine Familie beim Angeln aus dem Wasser gezogen hat: Das glitschige Wesen hat zwar drei Tentakeln, passt aber nicht in die Gattung der Oktopusse. Als das Tier auf dem Steg liegt, fragt ein Kind: "Was zur Hölle...was ist das, Mama?".

Glitschiges Wesen: See-Ungeheuer wirft Rätsel auf

Der genaue Ort, wo der Familie dieser mysteriöse Fang gelang, ist nicht bekannt. Genauso wenig ist klar, um was es sich wirklich bei diesem "See-Ungeheuer" handelt. Eines ist aber sicher: Meeresforscher stoßen unter Wasser immer wieder auf bisher unbekannte Tierarten. Das Rätsel um das glitschige Wesen am Angelhaken bleibt aber vorerst ungelöst.

Ein scheinbar normaler Welpe ist zum Star geworden. Der Grund: Er trägt einen Schwanz im Gesicht.