Neunkirchen am Brand

Unfallflucht: War es ein silbernes Cabrio?

1000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 17.50 Uhr in der Gräfenberger Straße in Neunkirchen am Brand entstanden. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer fuhr auf der Gräfenberger ...
Artikel drucken Artikel einbetten

1000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 17.50 Uhr in der Gräfenberger Straße in Neunkirchen am Brand entstanden. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer fuhr auf der Gräfenberger Straße im Bereich der Engstelle, als ihm ein bislang unbekannter Autofahrer entgegenkam und ebenfalls in die Engstalle einfuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 18-Jährige nach rechts ausweichen, touchierte hierbei heftig den Bordstein und beschädigte Reifen und Felgen. Der Entgegenkommende setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es könnte sich um ein silbernes Cabrio gehandelt haben. Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem geflüchteten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 09191/70900 mit der Polizeiinspektion Forchheim in Verbindung zu setzen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren