Viele Haushalte ärgern sich zum Jahreswechsel über saftige Strompreiserhöhungen. Die Strompreisbremse fängt die Teuerung nur teilweise ab. Die Solaranlage auf dem Dach ist daher gefragter denn je. Die Steuerentlastung verstärkt diesen Trend (mehr dazu in unserem großen Ratgeberartikel). Gleichzeitig sind Fachbetriebe mit freien Kapazitäten rar. In vielen Regionen dauert es bis zu 18 Monate, bis die PV aufs Dach kommt. Wer 2023 mit der Stromerzeugung starten möchte, sollte seine Solaranlage frühzeitig in Auftrag geben. 

Kurzfristig verfügbare Fachbetriebe gibt es, was eine bundesweite Abfrage bei Selfmade Energy* zeigt. Das Berliner Unternehmen hat einen Online-Solarrechner entwickelt, der Preise von kleineren und größeren Handwerksbetrieben anzeigt - mit frühestmöglichem Installationstermin. In Zusammenarbeit mit Selfmade Energy haben wir einen deutschlandweiten Verfügbarkeits-Check durchgeführt. Das Ergebnis überrascht: In allen 16 Bundesländern gibt es Solarfirmen, die eine PV-Installation innerhalb von 75 Tagen schaffen. Heißt: Wer jetzt eine Photovoltaikanlage (kurz PV) in Auftrag gibt, kann diese schon im Frühjahr in Betrieb nehmen und eigenen Ökostrom produzieren. Vereinzelt bieten die Betriebe eine Montage der PV sogar innerhalb von 30 bis 45 Tagen an

Fachkräftemangel & Chip-Krise bremsen Solaranlagen-Ausbau aus

Aktuell muss man bei der Anschaffung einer Solaranlage viel Geduld mitbringen. Chip-Krise, Fachkräftemangel und Lieferengpässe (wie bei Wechselrichtern oder Stromspeicher) verschärfen die Situation. Bei den Solarmodulen gibt es Nachschub, hier sind die Lieferzeiten moderat

Der Solarrechner von Selfmade Energy hilft dir dabei, mehrere Fachbetriebe zu vergleichen und so den Anbieter mit dem frühestmöglichen Installationstermin oder dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden*. Ob Ballungszentrum oder ländliche Regionen - unser Verfügbarkeits-Check hat gezeigt, dass es Handwerksbetriebe mit freien Kapazitäten gibt - weiter unten erfährst du mehr. 

Hier Fachbetriebe mit freien Kapazitäten finden*

Schlüsselfertige Solaranlage mit 10 kWp: Großer Verfügbarkeits-Check überrascht

Unsere bundesweite Stichprobe liefert den Beweis, dass es ohne lange Wartezeiten geht. Dabei geholfen hat uns der Solarrechner von Selfmade Energy* - eine große Datenbank, die permanent von Selfmade Energy und den angeschlossenen Solarfirmen mit aktuellen Preisen, Produkten o. Ä. gefüttert wird. So haben wir uns für 45 Standorte in ganz Deutschland mehrere Angebote für eine schlüsselfertige PV-Anlage mit 10 Kilowattpeak (kurz kWp) inklusive Stromspeicher eingeholt. Diese Größe ist auf den Stromverbrauch einer vierköpfigen Familie ausgelegt

Neben den vergleichsweise schnellen Liefer- und Montagezeiten überrascht auch der Preis. Der durchschnittliche Anschaffungspreis einer 10 kWp-Anlage mit Speicher beträgt laut Selfmade Energy ca. 29.000 Euro. Der günstigste Fachbetrieb im Vergleich bietet das Paket bereits für 22.150 Euro** an. Vergleichen lohnt sich also!

In diesen Regionen kommt die PV-Anlage innerhalb von 10 Wochen aufs Dach (ca. Mitte/Ende April)

Im Rahmen unseres PV-Checks mit Selfmade Energy haben wir unterschiedliche Regionen in ganz Deutschland angefragt - alle 16 Bundesländer sind dabei vertreten. Besonders positiv zu erwähnen ist, dass sich Interessenten mit nur wenigen Klicks bis zu vier Angebote in Echtzeit einholen* können. Unser Ergebnis: In jeder der angefragten Region gibt es Solarbetriebe, die eine Installation innerhalb von 75 Tagen** anbieten, also in etwa zehn Wochen.

Diese kurze Lieferzeit ermöglicht es, etwa Mitte/Ende April mit der Stromproduktion loszulegen. Die Peaks im Frühjahr und Sommer können so also mitgenommen werden. Folgende Standorte haben wir angefragt - überall hier dauert es von der Unterschrift bis zur Montage maximal 75 Tage:

  • 03044 Cottbus
  • 06844 Dessau
  • 09366 Stollberg/Erzgebirge
  • 10717 Berlin
  • 17491 Greifswald
  • 20249 Hamburg
  • 21335 Lüneburg
  • 24111 Kiel
  • 27612 Loxstedt
  • 30826 Garbsen
  • 33332 Gütersloh
  • 41462 Neuss
  • 54296 Trier
  • 64295 Darmstadt
  • 66798 Saarlouis
  • 79110 Freiburg
  • 85221 Dachau bei München
  • 89079 Ulm
  • 98617 Meiningen
  • Dein Wohnort ist nicht dabei? Hier Angebote für deine PLZ vergleichen*
Jetzt PV-Angebote mit Selfmade Energy vergleichen*

Hier geht es noch schneller: In 30 bis 45 Tagen zur Photovoltaik (ca. Anfang/Mitte März)

Doch es geht noch schneller. Der bundesweite Vergleich zeigt: Vielerorts gibt es Handwerksbetriebe, für die ultrakurze Bestellzeiten von 30 bis 45 Tagen** kein Problem sind. Bedeutet: Hier kommt die schlüsselfertige PV sogar noch im Winter aufs Dach, etwa Anfang/Mitte März. Artikel-Empfehlung: So viel Solarertrag ist in deiner Region möglich

Unsere Stichprobe zeigt: Solarfirmen mit kurzfristigen Kapazitäten gibt es in den neuen Bundesländern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern. In Klammern die Zeit von der Bestellung bis zur Installation:

  • 04425 Taucha (35 Tage)
  • 14806 Bad Belzig (39 Tage)
  • 19386 Lübz (37 Tage)
  • 22843 Bad Oldesloe (40 Tage)
  • 24635 Rickling (36 Tage)
  • 31867 Lauenau (42 Tage)
  • 33100 Paderborn (34 Tage)
  • 39245 Gommern (44 Tage)
  • 39649 Gardelgen (41 Tage)
  • 55776 Reichenbach (39 Tage)
  • 56154 Boppard (41 Tage)
  • 56761 Eulgem (44 Tage)
  • 73666 Baltmannsweiler (43 Tage)
  • 79299 Wittenau (45 Tage)
  • 83562 Rechtmehring (44 Tage)
  • 89537 Giengen (42 Tage)
  • 90571 Schwaig (38 Tage)
  • 90599 Dietenhofen (36 Tage)
  • 91227 Leineburg (43 Tage)
  • 91364 Unterleinleiter (40 Tage)
  • 96142 Hollfeld (42 Tage)
  • 96260 Weismain (34 Tage)
  • 97236 Würzburg-Randersacker (30 Tage) 
  • 97519 Riedbach (40 Tage)
  • 97723 Oberthulba (35 Tage)
  • 99834 Gerstungen (38 Tage)
  • Solarrechner: Finde heraus, wie lange du auf eine PV warten müsstest*
PV-Fachbetriebe mit freien Kapazitäten - hier geht's zum Solarrechner*


**Wartezeiten und Preise vom 12.01.2023. Die frühestmöglichen Installationstermine können je nach Jahreszeit variieren.

PV-Angebote in Echtzeit vergleichen - mit dem smarten Solarrechner von Selfmade Energy

Egal welche Region, welche PV-Größe oder wie viel Autarkie: Der kostenlose Solarrechner von Selfmade Energy* hilft dir bei der Auswahl des geeigneten PV-Fachbetriebs. Selfmade Energy zeigt dir mittel Echtzeit-Abfrage bis zu vier Angebote an, die du hinsichtlich Preis, Komponenten oder Installationstermin miteinander vergleichen kannst. 

Besonders gut gefällt uns der Autarkie-Check, der anhand deines Stromverbrauchs errechnet, wie viel Dachfläche du für eine hohe Autarkie benötigst. Prüfe jetzt, wie viele Module du benötigst, um möglichst energieautark zu werden*. Bis heute hat Selfmade Energy bereits über 75.000 Anfragen verarbeitet. 

So funktioniert die Anfrage über Selfmade Energy

Mit nur wenigen Klicks kannst du bis zu vier Angebote von Solarbetrieben vergleichen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Hier klicken, um zum Solarrechner von Selfmade Energy zu gelangen*
  2. Gib deine Postleitzahl an
  3. Wie viele Personen leben in deinem Haushalt? - dies bestimmt den Verbrauch
  4. Angabe des Haustyps - Reihen- oder Familienhaus
  5. Dachform wählen
  6. Gib ggf. deine individuellen Anforderungen an: Besitzt du ein E-Auto oder eine Wärmepumpe?
  7. Möchtest du einen Batteriespeicher? Klicke auf ja oder nein
  8. Hinterlege deinen Wunschtermin für die Installation
  9. Vervollständige deine Adresse
  10. Eingabe & Bestätigung deiner E-Mail-Adresse - über diese erhältst du kostenlos & unverbindlich zugeschnittene Angebote
Eigene PV: Hier Angebote von Solarfirmen vergleichen*

Verfügbarkeits-Check von inFranken.de: Ein Blick in den Solarrechner

Hier ein Screenshot zu unserer Anfrage für 97236 Würzburg-Randersacker. Die Angebote werden dir übersichtlich aufgelistet. Gelb markiert sind die möglichen Installationstermine: 


Dein Region fehlt in der Auflistung oben? Hier vergleichst du regionale Angebote mit dem Solarrechner*.

Diese Vorteile hat der Solarrechner von Selfmade Energy

Der Solarrechner von Selfmade Energy seinen Nutzer*innen diese Vorteile:

  • Mit wenigen Klicks Daten hinterlegen...
  • ...in wenigen Minuten zum PV-Vergleich
  • bundesweite & regionale PV-Fachbetriebe
  • volle Transparenz in puncto Preise, Komponenten & Lieferzeiten
  • minimaler Aufwand für PV-Interessenten
  • Echtzeit-Vergleich ist einfach und direkt
  • Angabe des frühestmöglichen Installationstermins
  • Angebote mit kurzen Bestellzeiten identifizieren
  • kein Vor-Ort-Termin notwendig
  • 100 % kostenlos & unverbindlich 

In unserem Artikel zu Solar-Anbietern zeigen wir dir, mit welchen Funktionen der Solarrechner von Selfmade Energy sonst überzeugt

PV-Angebote für deine Region einholen - hier geht's zum Solarrechner*

 

 Artikel enthält Affiliate Links