Franken
Kochen beim Camping

Camping und Caravan: Das alles gehört alles in die Camping-Küche

Wer sich in der Natur selbst verpflegen möchte, braucht eine gewisse Grundausrüstung. Welche Ausrüstungsteile in einer Camping-Küche nicht fehlen sollten, erfahren Sie hier.
 
Eine Sache die niemals in einer echten Camping-Küche fehlen darf - der Campinggrill. Foto: pixabay.com/LUM3N

Es wird wieder warm und die Menschen zieht es in die Natur.

Viele gehen wandern, andere wollen mehr als nur einen Tag in der Natur verbringen und gehen campen.

Kocher und Co.: Grundausrüstung für die Camping-Küche

Jeder der das Zelt aufschlägt weiß allerdings: Für Verpflegung muss gesorgt sein.

Hier gibt es einen Überblick, welche Grundausrüstung sich in jeder Camping-Küche befinden sollte.

1. Das Herz einer jeden Campingküche: der Campingkocher

Wer auf eine warme Mahlzeit nicht verzichten möchte, der sollte auf einen Campingkocher zurückgreifen. Wir empfehlen einen Gaskocher, da dieser bei jeglichen Temperaturen und Wetterzuständen einsetzbar ist. Es dauert nur rund vier Minuten bis ihr eure Mahlzeit zum Kochen bringt und mit 100 Gramm Gewicht ist der Kocher sehr leicht und gut zu transportieren.

MSR - PocketRocket 2 - Gaskocher

  • Gewicht: ca. 100g schwer
  • Siedezeit: ca. 3,5 Minutent
MSR - PocketRocket 2 auf Amazon.de ansehen

2. Das richtige Campinggeschirr

Um sein Essen warmzumachen, benötigt man ebenfalls das richtige Geschirr. Töpfe und Pfannen müssen robust und platzsparend sein. Außerdem sollte die Reinigung leicht fallen. Dafür eigenen besonders gut ineinander steckbare Kochtöpfe aus Edelstahl mit faltbaren Griffen.

Faltbares Campinggeschirr von Greenskon

  • Gewicht: ca. 820 g
  • Setgröße: 11 Teile (Pfanne, Töpfe, Schüsseln, etc.)
Campinggeschirr von Greenskon auf Amazon ansehen

Damit man seine Mahlzeiten nicht mit den Händen genießen muss, braucht man natürlich Besteck. Wenn man besonders viel Platz sparen möchte, kann man Klappbesteck benutzen: Messer, Gabel und Löffel kombiniert in einem Multifunktionswerkzeug.

Dazu noch einen Teller und einen Becher und schon kann das Essen auf den Tisch kommen.

Outdoorbesteck von PEARL

  • Gewicht: ca. 200 g
  • Größe: 1-teilig (Löffel, Gabel, Messer in einem)
9 in 1-Campingbesteck bei Amazon ansehen

Unser Tipp für den kleinen Geldbeutel:

Hier gibt es Besteck, Geschirr und einen Aufsatz für den Gaskocher in einem Paket!

Aber Achtung: Es fehlt noch eine Gaskartusche für den Kocher!

3. Das Salz in der Suppe: Camping-Gewürze

Um den Mahlzeiten geschmacklich den letzten Schliff zu verleihen, benötigt man einen gewissen Grundstock an Gewürzen. Meistens sind Salz und Pfeffer ausreichend, aber eine gewisse Auswahl schadet nicht, weswegen wir einen Gewürzstreuer empfehlen, der nicht nur Salz und Pfeffer enthält, sondern noch drei weitere Gewürze. Natürlich wird auch hier wieder auf darauf geachtet, dass der Streuer leicht transportierbar ist und keine störenden Einzelteile enthält.

Gewürzstreuer - Trek'n Eat:

  • Gewicht: 15 g
  • Setgröße: 4 verschiedene Gewürze (Salz, Pfeffer schwarz, Paprika edelsüß, Curry)
Trek n Eat-Gewürzstreuer auf Amazon ansehen

4. Sicheres Wasser: der Wasserfilter

Sollten irgendwann die Getränkevorräte knapp werden ist ein Wasserfilter ratsam. Der Filter reinigt schmutziges Wasser aus beispielsweise Seen und Flüssen und macht daraus klares Trinkwasser, welches man auch zum Kochen verwenden kann.

Wasserfilter - RUNACC:

  • Gewicht: ca. 160g
  • Setgröße: Mundstück mit Pumpe und Filter
Wasserfilter auf Amazon ansehen

5. Die Allzweckwaffe: das Taschenmesser

Ein Campingausflug kann einen vor allerlei Probleme stellen. Speziell beim Kochen braucht man einige Werkzeuge, wie zum Beispiel Dosenöffner, Korkenzieher oder Schneidemesser. Auf all diese Probleme gibt es eine einzige Lösung: das Taschenmesser. Das Multifunktionswerkzeug ist variabel einsetzbar und hilf gerne bei der Küchenarbeit aus.

Taschenmesser - Victorinox:

  • Gewicht: ca. 90g
  • Setgröße: 1 Taschenmesser (mit 14 Funktionen)
Taschenmesser auf Amazon ansehen

6. So wird es richtig cool: die Kühlbox

Um verderbliche Nahrungsmittel länger aufzubewahren oder um einfach die Getränke kalt zu halten ist eine Kühlbox das ideale Mittel. Die Box muss robust sein und genug Fassungsvermögen haben. Wir haben für euch eine Box herausgesucht, die gut zu transportieren ist und all eure Nahrungsmittel sicher kühl hält.

Kühlbox von Campingaz:

  • Gewicht: ca. 2,6 kg
  • Setgröße: 1 Box (30 Liter Fassungsvermögen, hält 24-27 Stunden kühl
Kühlbox auf Amazon ansehen

7. Outdoor-BBQ: der Campinggrill

Wer nicht jeden Tag Nudeln mit Soße essen möchte, der hat mit einem tragbaren Campinggrill die wunderbare Option sich einige Steaks direkt auf den heißen Rost zu werfen. Bei der Auswahl sollte man darauf acht, dass der Grill nicht zu viel Platz wegnimmt und nicht zu schwer ist. Im besten Fall ist er sogar faltbar, um noch platzsparender zu sein. 

Camping-/Party-Grill von Campingaz

  • tragbarer Campingkocher und Grill in einem
  • Leistung: 2000 Watt
  • Abmessungen: 36 x 42 cm
Campingaz Camping-Grill auf Amazon.de ansehen

8. Damit es lecker wird: das richtige Kochbuch

Aber was nützt einem die beste Koch-Ausrüstung, wenn man keine Rezept-Ideen mehr hat? Hier gibt es einen guten Ratgeber, der einem auch mal auf die Sprünge hilft, wenn einem mal die Einfälle ausgehen.

Outdoor-Kochbuch auf Amazon ansehen

Nun sind Sie richtig ausgerüstet für die Camping-Saison, zumindest was die Küche angeht. Aber wo in Franken kann man eigentlich am besten campen? Das verraten wir  hier.

* Hinweis: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.