Deutschland
Spieletipp

Spieletipp: Azul – Spiel des Jahres

Azul wurde zum Spiel des Jahres 2018 gewählt. Wir stellen Ihnen das amüsante Spiel vor und erklären ihnen, worum es bei Azul geht und weshalb es zu absolut jedem Spieleabend dazu gehört.
 
Beim Spiel Azul erwarten dich farbenfrohe Mosaike!
Beim Spiel Azul erwarten dich farbenfrohe Mosaike! Foto: CC0 / Pixabay / DEZALB
  • Worum geht es bei Azul?
  • Fliesen legen bei Azul: So gehts!
  • Warum gehört Azul zu jedem Spieleabend?

Azul* ist nicht nur ein taktisches Legespiel, sondern vor allem eine farbenprächtige Augenweide! Im Spiel des Jahres 2018 sind die Spieler begabte Handwerker und bekommen den Auftrag von dem portugiesischen König Manuel I. alle Wände seines Palasts mit bunten Mosaiken zu verzieren. Dabei dürfen aber keine gewöhnlichen Fliesen aus schlichtem Keramik verwendet werden, sondern Azulejos. Diese glasierten Fliesen sind bekannt für ihre herrlichen Muster und bunten Ornamente. Doch welchem der Mitspieler gelingt es, die schönsten Fliesen aus den Manufakturen zu erhalten?

Fliesen legen bei Azul: So gehts!

  1. Die Spieler wählen Fliesen von einer Farbe aus dem zentralen Angebot.
  2. Nun müssen sie nach und nach die Musterreihen damit ausfüllen.
  3. Wer am  geschicktesten die Fliesen legt, erhält die meisten Punkte.

Je nach der Position im Mosaik brauchen die Mitspieler bei Azul viele oder wenige Fliesen einer Sorte, damit sie das Muster erweitern können. Wer die Lage nicht richtig abschätzt und zu viele Kacheln nehmen muss, verzichtet auf die wertvollen Punkte.

Kleiner Tipp: Die Spielregeln sind zu Beginn nicht gleich auf Anhieb zu verstehen. Aber Azul ist dennoch ein einfaches Spiel, das man leicht beim Spielen selbst erklärt. Empfehlung: "Pictures" ist Spiel des Jahres 2020 - was dieses Spiel so außergewöhnlich macht, verraten wir dir in unserem Artikel.

Warum gehört Azul zu jedem Spieleabend?

Azul ist definitiv eine gute Wahl für den nächsten Spieleabend:

Spiel des Jahres: Azul findest du bei Amazon
  • Cleveres Legespiel in vielen Varianten
  • Absolut spannend
  • Optisch ein absoluter Hingucker

Das Spiel des Jahres 2018 ist für vier Personen geeignet, kann aber auch zu zweit wunderbar gespielt werden. Azul bietet dabei garantiert einen kurzweiligen Abend und sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Wer von Azul nicht genug bekommen kann: Mittlerweile gibt es auch einige Fortsetzungen des Spiel des Jahres 2018, um den Spieleabend zu erweitern*. Tipp: In unserem Artikel erfährst du, weshalb "Zug um Zug" der Spieleklassiker schlechthin für die ganze Familie ist.

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.