Franken
Liebe erklären

Was bedeutet uns Liebe? - Sprüche, Fakten und mehr  

Liebe zu erklären grenzt an eine Unmöglichkeit. Das Gefühl sieht für jeden Menschen anders aus und entfaltet sich je nach Beziehung unterschiedlich. Aber was kann man unter Liebe verstehen? Was verstehen Sie darunter? Was bedeutet sie uns und unserem Partner? Wir versuchen das Phänomen Liebe zu erklären, was sie Menschen bedeutet und wie man sie gut ausdrücken kann.  
Was bedeutet uns Liebe? - Sprüche, Fakten und mehr
Die Liebe ist ein unbeschreibliches Gefühl, das vor jeglicher Erklärung weicht. Was bedeutet sie uns und wie drückt man sie am besten aus? Hier mehr erfahren! Foto: Helena Lopes/Pexels
Liebe begleitet die Menschheit schon immer. Es ist einerseits die Liebe der Eltern, die einen großzieht und die Liebe seiner Freunde, die in den schwierigen Teenager-Jahre hilft. Andererseits aber auch die Liebe eines Partners, die das Herz erfüllt. Nur was bedeutet Liebe eigentlich konkret? Gibt es darauf überhaupt eine Antwort? 

Die Liebe in der Psychologie  

Um Liebe zu verstehen, kann es helfen, sie von einer rein wissenschaftlichen Seite zu betrachten. Jedoch steht die Psychologie beim Thema Liebe ein wenig auf dem Schlauch. Eine einheitliche Definition für Liebe gibt es nicht, was auch vielleicht der Zeit verschuldet ist, denn die Forschung zur Liebe reicht nur circa 25 Jahre zurück. Viele Wissenschaftler sehen die Liebe als ein Mechanismus der Sozialisierung. Dieser bindet die Menschen in das System der sozialen Bindungen ein. Rein biologisch gesehen dient die Liebe natürlich der Reproduktion, aber wie man sie weitergehend kategorisiert, ist umstritten. Außerdem wird aktiv diskutiert, ob Liebe überhaupt eine Basisemotion darstellt. 

Was bedeutet Liebe für Männer? - Unterschiede zwischen Mann und Frau 

Während die Frage “Was ist Liebe?” sehr umstritten ist, sind sich viele einig, dass es hier einen Unterschied zwischen Männer und Frauen gibt. Wie sieht das männliche Geschlecht das Thema Liebe? Welche Gegensätze lassen sich finden? Wir haben 4 Unterschiede zusammengesammelt:  

  • Männer verlieben sich schneller - In einer Studie des Journal of Social Psychology haben Männer angegeben, sich schneller zu verlieben und diese Liebe auch schneller preiszugeben als ihre weiblichen Partner.  
  • Männer ist das Aussehen wichtiger - Das ist das Klischee, oder? Männer achten viel mehr auf das Aussehen ihrer Partnerinnen, während Frauen die inneren Werte wichtiger sind. Wissenschaftler beziehen sich hier auf die Evolutionsgeschichte, da der Beschützerinstinkt der Männer um einiges wichtiger war als ein Six-Pack. 
  • Frauen sind pragmatischer in der Liebe - Das Klischee hier ist, dass die Frau eher diejenige ist, die viel mehr von ihrem Gefühl gesteuert wird und sich in der Liebe verliert. Jedoch zeigt eine Studie, dass Frauen die Liebe pragmatischer und vorsichtiger angehen als Männer. 
  • Männer verlieben sich öfter - Sie verlieben sich nicht nur schneller, sondern auch häufiger. Im Gegensatz zu Frauen lassen Männer sich eher von ihrem Herzen leiten, so fällt es ihnen leichter sich häufiger zu verlieben.  

Liebe bedeutet...Sprüche 

Liebe ist sehr individuell. Wie man sie am besten ausdrückt, ist eine Frage, die Menschen sich ein Leben lang stellen. Sprüche können dabei helfen, dieses unerklärliche Gefühl auszudrücken. Wir haben 10 Sprüche gesammelt: 

  1. “Ich liebe dich” bedeutet nicht, dass man nur für die schönen Dinge da ist. Sondern, dass man für einen Menschen da ist, egal was passiert. 
  2. Liebe bedeutet nicht, dass es immer einfach ist. Liebe bedeutet aber, dass es die Mühe immer Wert ist.  
  3. Liebe ist das Licht, das auch in dunklen Zeiten nie erlöscht.  
  4. Liebe bedeutet voneinander gefesselt zu sein, ohne sich gegenseitig in Ketten zu legen.  
  5. Liebe bedeutet sich anzuschreien, sich zu streiten, sich zu ignorieren, aber niemals aufhören sich zu lieben.  
  6. Liebe bedeutet nicht, dass man den perfekten Menschen gefunden hat, sondern dass man das Perfekte in einem nicht perfekten Menschen entdeckt hat.  
  7. Manchmal bedeutet zuhause auch einfach nur zwei Arme, die sich um dich legen, wenn es dir schlecht geht.  
  8. Liebe ist, wenn aus dem “ich und du” ein “wir” entsteht.  
  9. Liebe bedeutet nicht viel von jemanden zu verlangen, sondern alles für jemanden zu geben. 
  10. Liebe ist: Die Stunden zählen, bis du wieder bei mir bist.  
Liebt er mich wirklich? Machen Sie den Test!

Fazit: Liebe bedeutet...unterschiedliche Dinge  

Eine einzige definitive Bedeutung für Liebe gibt es nicht und sie wird es wahrscheinlich auch nie geben. Das Gefühl ist so komplex und personenabhängig, dass eine einheitliche Definition der Liebe fast ihre Bedeutung rauben würde. Jeder Mensch muss selbst für sich bestimmen, was Liebe für einen aussagt und wie er oder sie am besten damit umgeht. 

Verwandte Artikel