Am Dienstagvormittag (03. August 2021) ist einem 21-jährigen Mann gegen 10.30 Uhr in Marktredwitz/Lorenzreuth in der Industrieallee seine fristlose Kündigung mitgeteilt worden.

Der 21-Jährige war darüber so erzürnt, dass er beim Verlassen des Firmengebäudes ein Holzregal umwarf, welches dadurch zu Schaden kam. Auch an der Wand, an der das Regal zuvor stand, konnten Dellen festgestellt werden. 

21-Jähriger wird fristlos gekündigt - und dreht durch

Der dadurch entstandene Sachschaden wird mit geschätzten 500 Euro beziffert. Gegen den 21-Jährigen ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen Sachbeschädigung, wie die dortige Polizeiinspektion in einer Pressemitteilung am Mittwoch (04. August 2021) berichtet. 

Wohl voller Ärger darüber, dass sein Auftraggeber ihn nicht richtig bezahlte, war ein Baggerfahrer am Donnerstag (27. Juli 2021) in Blumberg. Er drehte völlig durch und zerlegte mit seinem Bagger einen Neubau.