Laut Bericht der Polizei hat am Samstagabend in Würzburg ein junger Mann eine 17-Jährige sexuell belästigt. Die junge Frau war gegen 22 Uhr am Hauptbahnhof. Dort sprach sie der ihr unbekannte Mann an.

Er fragte sie nach ihrer Telefonnummer. Anschließend folgte er ihr in die Straßenbahn und setzte sich gegenüber von ihr hin. Er sprach weiter mit ihr und sagte, er wolle sie kennenlernen. Die junge Frau antwortete lautstark, dass er sie in Ruhe lassen solle.

Als sie aus der Straßenbahn aussteigen wollte, versuchte der Mann sie unsittlich zu berühren. Ein Passant ging dazwischen und die 17-Jährige floh.

Die Polizei bittet um Hinweise nach dem unbekannten Mann. Er wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 1,80 m groß
  • etwa 20 Jahre alt
  • kräftig, "arabisches Aussehen"
  • bekleidet mit einer schwarzbraunen Jacke mit Kapuze, blauer Jeans und blauen Turnschuhen